Über uns

Willkommen bei den Kurzzeitnomaden

Warum eigentlich „Kurzzeitnomaden„?

Stell Dir vor …

… Dein Leben ist relativ Kurz (und so heißen wir mit Nachnahmen).
… Du nimmst Dir genug Zeit.
… Du bist rastlos wie Nomaden.

Unser Motto:
Lieber kurz weg als ständig daheim!
#staywild2befree

Kurzzeitnomaden
Kurzzeitnomaden

KURZ …?

Das Leben ist relativ kurz.

Das es „endlich“ ist wird einem meist nur wirklich bewusst wenn die Zeit schon fast abgelaufen ist, und man fragt sich vielleicht dann, ob man genug „erlebt“ hat. Einfach Zeit haben für alle Dich interessanten Orte zu besuchen oder einfach für das schöne im Leben. KURZ heißen wir ISABELLA, CHRISTINE und MICHAEL auch mit Nachnamen 🙂

Abgedroschener Vorsatz: „Carpe Diem – Nütze den Tag!“

Unser Tipp: „Lebe möglichst jeden Tag so als könnte es Dein letzter sein!“

ZEIT … ?

Zeit hat man leider meist viel zuwenig im Leben, vorallem die Dinge zu tun, die einem wirklich wichtig sind.

Viele haben scheinbar schon scheinbar alles im Leben, wie einen traumhaften Partner, wunderbare Kinder, ein schönes Haus mit Garten, schnelle Autos, tolle Jobs und leisten sich Luxusurlaube. Aber so ein kostbares Gut wie Zeit können sich die wenigsten leisten. Wir hecheln durchs Leben, sind fremdgesteuert und leben nur von Tag zu Tag, immer strebend nach möglichst viel Erfolg, Geld und Macht. Die Zeit rast dabei nur an einem so vorbei, und die Sinnfrage von soviel Wohlstand drängt sich dem einem oder anderen doch vielleicht einmal auf was bleibt. Einfach die Zeit mit seinen Liebsten
und/oder mit dem verbringen was am liebsten macht.

Selbstbetrügerische Ausrede: „Das machen wir später dann mal!“

Unser Tipp: „Man kann die Zeit nicht anhalten, aber man kann sie sich nehmen!“

NOMADEN …?

Unser Art zu Reisen ist meist der von Nomaden gleich.

Lieber frei und ungebunden als mittels Pauschalreise, lieber mit Zelt oder Auto als in Hotelbunkern, lieber in der Natur in unendlichen Weiten als in urbanen Umfeld. Ständig rastlos – heute hier und morgen schon wo anders. Mit relativ einfachen Mitteln zufrieden sein. Wir sind zwar nicht Menschenscheu, genießen aber lieber die Einsamkeit. Je öfter und länger wir auf
Reisen sind umso wohler fühlen wir uns.

Altbackende Weisheit:„Der Weg ist das Ziel!“

Unser Tipp: „Wenn Du während der Fahrt Blumen pflücken kannst, ist Deine Reisegeschwindigkeit genau richtig!“

Schönes Fernweh

Eure Kurzzeitnomaden

0 Antworten auf „Über uns“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.